Mini-Kuchen | Dattel & Nuss

Mein erstes Rezept hier auf diesem Blog ist ein Mini-Kuchen, der auch meinen Blognamen verpasst bekommen hat.

Ich liebe einfach Datteln & Nüsse und dieser ist voll davon. Er ist super schnell zubereitet, schmeckt einfach köstlich und macht süchtig.

img_0876

Zutaten:

100g Buchweizenmehl

1/2 Teel. Backpulver

1/2 Teel. Natron

1 kleine Prise Salz

150g  (oder 1 1/2) reife Bananen

20g Pekannüsse

50g Medjoul-Datteln (entkernt)

2 Teel. Ahornsirup

100ml Mandelmilch

evtl. Kokosnussöl zum Einfetten der Backform

Ich habe eine Papierform von dm-Markt verwendet und daher kein Öl gebraucht. (Formgröße: 158x55x55mm)

 

Zubereitung:

  1. Heize deinen Backofen auf 170°C vor.
  2. Pekannüsse und Datteln grob mit einem Messer zerkleinern.
  3. In einer großen Schüssel werden Mehl, Pekannüsse, Backpulver, Natron und die Prise Salz vermengt.
  4. 100g Banane werden nun mit einer Gabel zu einem Brei zerdrückt & 50g Banane werden in kleine Stücke geschnitten.
  5. Nun werden Bananen, Datteln, Ahornsirup und Mandelmilch zu der Mehlmischung hinzugefügt.
  6. Rühre alles sorgfältig mit einer Gabel um.
  7. Der gut vermengte Teig, wird nun in die Backform gefüllt.
  8. Ich stelle den Kuchen bei 170°C auf den mittleren Rost meines Backofens. 
  9. Nach 30 Minuten habe ich die Temperatur auf 150°C reduziert. Hier backe ich den Kuchen für weitere 10-15 Minuten.
  10. Der Kuchen ist fertig, wenn du mit einem Holzstäbchen hineinstechen kannst und dieses sauber wieder herausgezogen wird.
  11. Jetzt nur noch abkühlen lassen und dann genießen.

 

Serviervorschlag: 

Ich genieße den Kuchen am liebsten pur, besonders, wenn er noch eine Restwärme hat.

Es passt aber auch Mandelcreme, Kokosnussjoghurt oder eine selbstgemachte Chia-Marmelade gut dazu.

Lasst es euch schmecken!

img_0866img_0871img_0877

2 Gedanken zu “Mini-Kuchen | Dattel & Nuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s