Knusper-Schoko-Granola | Schokoladig

Jetzt wird es so richtig schokoladig!

Mit der Knusper-Schoko-Granola habt ihr die Möglichkeit mit einem gesunden schokoladigen Frühstück in den Tag zu starten.

Die Kombination aus rohem Kakao, Kokosflocken, Nussmix und veganen Schokodrops mag wohl jeder. Wie immer verwende ich für die Granola auch wieder glutenfreie Haferflocken, sowie keinen Industriezucker & Öl.

Dieses Rezept ergibt ein großes Glas Granola. Leider hält die Füllung nicht sehr lange, da man gerne auch tagsüber in das Glas greift und knuspert. Also am besten gleich die doppelte Menge zubereiten. 🙂

Ich esse die Granola am liebsten auf frischen Blaubeeren & darüber gebe ich Reis-Kokos-Milch.

Also los geht’s! Unbedingt ausprobieren! Das Rezept ist echt super einfach & ihr könnt morgens immer schnell auf ein veganes und glutenfreies Frühstück zurückgreifen, das euch Kraft, sowie Energie für den Start in den Tag gibt.

IMG_1071

Zutaten:

300g glutenfreie Haferflocken 

30g Kokosraspeln

50g Quinoa gepufft

150g gehackte Nüsse (z.B. Mandeln, Haselnüsse, Cashews oder Walnüsse)

1 Messerspitze Bourbon Vanille

3 Essl. Chiasamen

1/2 Teel. Himalaya Meersalz 

40g Kakaopulver 

160ml Mandelmilch

100ml Ahornsirup

100g vegane Schokodrops oder gehackte Schokolade

 

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Vermische alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander. Haferflocken, Kokosraspeln, Quinoa, gehackte Nüsse, Bourbon Vanille, Chiasamen, Meersalz, Kakaopulver.
  3. Nun verrührst du die Mandelmilch und den Ahornsirup in einer kleinen Schüssel.
  4. Diese flüssige Masse gibst du nun über die trockenen Zutaten und vermischst alles mit einem Löffel.
  5. Verteile nun die Granola auf einem Backblech, welches du mit Backpapier ausgelegt hast. Das Ganze wird jetzt für ca. 25 Minuten gebacken. Zwischendurch müsst ihr immer mal umrühren, sodass alles gleichmäßig gebacken wird und nichts anbrennt.
  6. Sobald die Granola vollständig ausgekühlt ist, hebt ihr die Schokodrops unter. Nun könnt ihr die Granola in einen luftdichten Behälter oder in ein Glas umfüllen.

IMG_0709IMG_1075IMG_1083

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s